02.05.2020

Information zur geplanten Vollsperrung der Ortsdurchfahrt Kaspeltshub

Sehr geehrte Fahrgäste,

aufgrund von umfangreichen Kanalbauarbeiten in Kaspeltshub, welche eine Komplettsperrung der Ortschaft notwendig machen, kann die Linie 105 die Haltestellen nach Schwandorf, als auch nach Nittenau nicht bedienen. Beginn der Sperrung ist der 18.05.2020.

Ersatzhaltestellen sind die Haltestelle „Fischbach Ortsmitte“, bzw. die neu eingerichteten Haltestellen am „Bleicher Kreisel“ an der SAD 15.

Fahrgäste aus den Ortschaften Tiefenhof, Öd, Neuhaus, welche die neu eingerichteten Haltestellen nutzen, orientieren sich bitte an den Fahrplanzeiten der Haltestelle „Bleich“.

Den Schülerverkehr der acht betroffenen Schüler zur Grund- und Mittelschule Nittenau für die nachfolgend genannten Haltestellen

-         Kaspeltshub

-         Tiefenhof

-         Öd

-         Neuhaus

-         Bleich

nach Nittenau übernimmt die Stadt Nittenau


Die Aufhebung der Sperrung ist voraussichtlich Dezember 2020.

Die Stadt Nittenau bittet alle Anlieger und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für Beeinträchtigungen durch die erforderliche Sperrung.

<- Zurück zu: Aktuelle Nachrichten der Stadt Nittenau