19.11.2020

Corona-Infektion eines Stadtrates

Ein Mitglied unseres Stadtrates wurde im Anschluss an die Stadtratssitzung vom 10. November positiv auf Corona-Virus getestet. Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt Schwandorf müssen die Teilnehmer der Sitzung sich aufgrund der eingehaltenen Abstands- und Hygienemaßnahmen nicht in häusliche Quarantäne begeben. Aus den Reihen des Stadtrates, der Pressevertreter und der Verwaltung ergaben sämtliche Testungen ein negatives Ergebnis.

<- Zurück zu: Aktuelle Nachrichten der Stadt Nittenau