28.05.2021

Große Regenbrücke öffnet für FußgängerInnen und RadfahrerInnen

Alle FahrradfahrerInnen und FußgängerInnen können sich freuen. Die große Regenbrücke wird am 28.05.2021 um 12.00 Uhr freigegeben.

Lange hat sich erster Bürgermeister Benjamin Boml dafür eingesetzt. Nun ist es offiziell: „Wir öffnen unsere große Regenbrücke“, berichtet der Bürgermeister, „ab dem 28.05.2021 um 12.00 Uhr ist die Brücke wieder begeh- und befahrbar.“

Genutzt werden kann diese von den FußgängerInnen und RadfahrerInnen zur schnelleren und leichteren Überquerung des Regens.

Nach zahlreichen Gesprächen mit dem Staatlichen Bauamt konnten einige Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden. So werden unter anderem die Bauzäune am Geländer ein sicheres Passieren ermöglichen. Außerdem wurde durch ein Gutachten bestätigt, dass das Überqueren bedenkenlos möglich ist.

„Wir freuen uns sehr, dass unserer Bitte nachgegangen wurde und unsere BürgerInnen die Brücke nutzen können“, so Benjamin Boml.

<- Zurück zu: Aktuelle Nachrichten der Stadt Nittenau