16.06.2021

Weitere Grüngutannahmestelle in Nittenau

Die Stadt Nittenau stellt ab sofort einen neuen Container für Rasenschnitt am Gelände des TSV Nittenau 1904 e.V. zur Verfügung.

Eine weitere Annahmestelle für Grüngut wurde am 15.06.2021 in Nittenau eingerichtet. Diese ist fortan auf dem Gelände des TSV 1904 e.V. in der Fischbacher Straße zu finden.

„Der Container ist für Rasenschnitt gedacht“, so Bauhofleiter Joachim Walter. Die Nutzung erfolgt in verantwortungsvoller Eigenkontrolle. Zu beachten ist, dass dort lediglich Grünschnitt entsorgt werden darf. Weitere Abfälle müssen weiterhin auf dem Bauhof in Nittenau entsorgt werden.

Erster Bürgermeister Benjamin Boml erklärt: „Wir haben die neue Annahmestelle eröffnet, um die Warteschlange am Bauhof zu entzerren. Dadurch können wir dem Wunsch vieler AnwohnerInnen in der Bodensteiner Straße nachgehen und die angespannte Verkehrssituation entlasten.“

Außerdem ist es bereits überaus notwendig gewesen, in Bergham eine Grüngutannahmestelle zu errichten. Durch die Bereitstellung des neuen Containers haben die BürgerInnen aus Bergham einen schnelleren und kürzeren Weg, um Ihren Abfall richtig entsorgen zu können.

Die Grüngutannahmestelle ist täglich von 08.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet und kann von jedem Bürger und jeder Bürgerin genutzt werden.

<- Zurück zu: Aktuelle Nachrichten der Stadt Nittenau