22.06.2021

Freibad-Check-In mit luca App

Im Freibad Nittenau ist ab sofort der Check-in mit der luca App möglich.

Seit dem 29.05.2021 ist das Freibad in Nittenau geöffnet. Für einen coronakonformen Freibadbesuch gelten weiterhin unterschiedliche Maßnahmen, wie das Tragen einer Maske in Gebäuden, ein Verbot von Menschenansammlungen sowie der Einlass von jeweils maximal 264 Personen am Vormittag und am Nachmittag.

Weiterhin ist es notwendig, ein Formular mit allen personenbezogenen Daten auszufüllen.

Damit die BesucherInnen nun schneller und einfacher in das Freibad gelangen, wird ab sofort der Check-In mit der luca App angeboten. Die Corona-Warn-App der Bundesregierung ermöglicht zum einen eine verschlüsselte Kontaktdatenübertragung, zum anderen eine verantwortungsvolle Nachverfolgung bei einem positiven Corona-Fall.

„Wir sind sehr froh, dieses Angebot nun für alle Gäste bereitstellen zu können“, so erster Bürgermeister Benjamin Boml und ergänzt: „Dadurch ist es uns möglich, einen schnelleren und unkomplizierteren Einlass zu gewährleisten.“

Beim Check-In mit der App ist darauf zu achten, dass dem Kassenpersonal die Bestätigung am Mobiltelefon gezeigt wird. Erst dann ist der Zutritt offiziell erlaubt. Das bisherige Formular kann auch weiterhin genutzt werden.

Das Freibad ist täglich von 09.00 Uhr bis 14.00 Uhr sowie von 15.00 Uhr bis 19.30 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt 2,00 Euro pro Person.

<- Zurück zu: Aktuelle Nachrichten der Stadt Nittenau