14.12.2021

Urologie eröffnet Zweigstelle in Nittenau

Seit 1. Oktober 2021 ist in der Krankenhausstraße in Nittenau eine Zweigstelle des Urologiezentrums Schwandorf zu finden.

In Nittenau wurde das ärztliche Angebot erneut erweitert. Seit Anfang Oktober ist eine Praxiszweigstelle des Urologiezentrums Schwandorf in den Räumen der Chirurgie Rödl in der Krankenhausstraße 12 zu finden. In der Praxis können die üblichen medizinischen Untersuchungen, wie Urin-, Labor- sowie Ultraschalldiagnostik, durchgeführt werden.

Am 09.12.2021 stattete Dr. med. Michael Gierth dem Ersten Bürgermeister Benjamin Boml einen Besuch im Rathaus ab und stellte sich und das gesamte Team genauer vor. „Es ist wirklich sehr erfreulich, dass die medizinische Versorgung in Nittenau kontinuierlich erweitert wird“, betont Benjamin Boml, „dadurch können wir unseren MitbürgerInnen einen noch größeren Mehrwert bieten.“ Durch die Eröffnung einer weiteren Zweigstelle möchte das Fachärzteteam aus Schwandorf den PatientInnen einen kürzeren Weg zu ihren Untersuchungen und Behandlungen bieten.

Die Praxis ist jeden Donnerstag von 08.30 Uhr bis 13.00 Uhr sowie nach Terminvereinbarung geöffnet. Das Team ist täglich telefonisch unter 09431/20676 erreichbar. Weitere Informationen zum neuen medizinischen Angebot sind unter www.urologiezentrum-schwandorf.de erhältlich. Die Ärzte behandeln Babys, Kinder, Jugendliche, Frauen und Männer in allen Fachbereichen der Urologie.

<- Zurück zu: Aktuelle Nachrichten der Stadt Nittenau