17.02.2022

Neuer Nittenauer Regenschirm

Seit Mitte Januar ist ein Regenschirm im Tourismusbüro der Stadt Nittenau käuflich zu erwerben.

Pünktlich zum stürmischen und regnerischen Wetter können die NIttenauerInnen sich über einen ganz besonderen Regenschirm freuen. „Der Stockschirm zeigt, wie bereits unsere Nittenauer Tassen, die Sehenswürdigkeiten unserer schönen Stadt“, so Erster Bürgermeister Benjamin Boml. Abgebildet sind das Rathaus, das Haus des Gastes inklusive Storchenbrunnen, die Stadtpfarrkirche mit dem Storchenturm, der Barnabas Brunnen in Fischbach sowie ein fliegender Storch. Durch das neue Souvenir werden die neuen Schlüsselanhänger sowie die Trinkbecher ideal ergänzt.

Der Stockschirm kann ab sofort im Tourismusbüro Nittenau für 19,90 Euro käuflich erworben werden. Das Tourismusbüro ist von Montag bis Freitag zwischen 09.00 Uhr und 12.30 Uhr sowie zusätzlich am Donnerstag von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet.

<- Zurück zu: Aktuelle Nachrichten der Stadt Nittenau