24.02.2022

Bücherei hat neue Benutzungsordnung

Die über 15 Jahre alte Benutzungs- und Gebührenordnung der Stadtbücherei Nittenau wurde aktualisiert.

In der Stadtratssitzung am 15.02.2022 wurde die Änderung der Benutzungsordnung einstimmig entschieden. „Die Ordnung war bereits über 15 Jahre alt und gehörte sich überarbeitet“, betont die Büchereileiterin Monika Wild. So waren unter anderem noch Kassetten aufgeführt, die seit einiger Zeit nicht mehr zur Ausleihe zur Verfügung stehen. Dahingegen wurden nun neue Medien, wie Tonies und TipTois, eingefügt.

Zudem haben sich die festgesetzten Leifristen geändert. Die Frist bei Büchern ist um sieben Tage - auf vier Wochen - gestiegen, die Ausleihzeiten für CDs, Zeitschriften, Spiele, Tonies und TipTois wurden hingegen auf zwei Wochen beschränkt. Zudem können pro Ausweis 20 Medien ausgeliehen werden. Die Kosten für eine Jahresmitgliedschaft sowie die Säumnisgebühren sind gleichgeblieben. Lediglich der Beitrag von Mahnungen ist auf 2,50 Euro gestiegen. „Uns war es wichtig, dass auf unsere LeserInnen keine höheren Kosten zukommen“, erklärte Erster Bürgermeister Benjamin Boml in der Stadtratssitzung. Die neue Benutzungs- und Gebührenordnung tritt ab 01.03.2022 in Kraft und kann unter www.nittenau.de/buergerservice/ortsrecht eingesehen werden. Zudem werden in der Bücherei Spinde für die sichere Verwahrung von Wertgegenstände während des Besuches eingerichtet. Diese können bereits in wenigen Wochen kostenfrei genutzt werden.

In der Bücherei gilt seit wenigen Tagen die 3G-Regelung. Es haben somit wieder Geimpfte, Genesene, Getestete und Kinder im Vorschulalter, sowie SchülerInnen, welche in der Schule regelmäßig negativ getestet werden, Zugang. In den Räumlichkeiten der Bücherei gilt allerdings weiterhin das Tragen einer FFP2-Maske. Zudem können die beliebten Vorlesestunden ab sofort wieder stattfinden und von Kleinkindern sowie minderjährigen Schülerinnen und Schüler, die in der Schule regelmäßig negativ getestet werden, besucht werden. Erwachsene benötigen hierzu einen 2G-Nachweis. Die nächste Vorlesestunde findet am 14. März 2022 um 16.00 Uhr im Haus des Gastes statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

<- Zurück zu: Aktuelle Nachrichten der Stadt Nittenau