03.03.2022

Lesestartstartset in Stadtbücherei erhältlich

Ab sofort können die Lesestart-Sets für Dreijährige in der Stadtbücherei Nittenau abgeholt werden.

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung und die Stiftung Lesen haben vor wenigen Jahren das Projekt „Lesestart 1-2-3“ initiiert. Mit dem bundesweiten Programm werden Familien mit Kindern im Alter von einem, zwei und drei Jahren zur frühen Sprach- und Leseförderung motiviert. Die ersten beiden Sets wurden an Ein- und Zweijährige von allen teilnehmenden Kinder- und Jugendarztpraxen bei der U6- sowie der U7-Vorsorgeuntersuchtung ausgegeben.

Ab sofort ist das dritte und damit auch letzte Set erhältlich. Dieses wird von allen teilnehmenden Bibliotheken verteilt. Eltern und Erziehungsberechtigte können mit ihren dreijährigen Kindern die Stadtbücherei Nittenau zu den bekannten Öffnungszeiten besuchen und eine kostenlose Stofftasche samt Bilderbuch und Informationsbroschüre in unterschiedlichen Sprachen abholen. In dieser sind auch praktische Vorlese-Tipps zu finden. „Uns liegt dieses wundervolle Projekt sehr am Herzen“, betont Büchereileiterin Monika Wild, „deshalb werden wir zudem alle Eltern in Nittenau postalisch informieren.“

Alle BesucherInnen können sich auch direkt in der Stadtbücherei umsehen. Dort sind eine Vielzahl an Bilder- und Hörbüchern, Tonies sowie TipToi-Büchern zur Ausleihe verfügbar.

<- Zurück zu: Aktuelle Nachrichten der Stadt Nittenau