30.05.2022

Kinderführung im Stadtmuseum

Bei einer Führung durch die Ausstellung erfahren die Kinder viele spannende Informationen rund um den Fasching und die Nittenauer Geschichte.

Eine der ersten Veranstaltungen in der Sonderausstellung „Die 5. Jahreszeit - Die Geschichte des Nittenauer Faschings“ findet am Mittwoch, den 15.06.2022 um 14.30 Uhr statt. Bei einer Kinderführung durch die neue Sonderausstellung lernen die Fünf- bis Zwölfjährigen viele Bräuche und Traditionen des Faschings in Nittenau kennen. Neben Bildern, Masken, Kostümen und Faschingsorden, dürfen die Kinder auch die neuen Infotablets, die seit der Eröffnung der Sonderausstellung genutzt werden können, ausprobieren. Darauf sind unter anderem interessante Videos zu den Themen Stadtgeschichte und Geologie zu finden.

Die gesamte Dauerausstellung darf im Nachgang auch auf eigene Faust erkundet werden. „Nach einer Führung heißt es dann ran an die Bastelsachen“, erklärt Museumsleiterin Birgit Auburger, „jedes Kind kann eine eigene Faschingsmaske gestalten, welche anschließend auch mit nach Hause genommen werden darf.“

Eine Anmeldung ist bis Freitag, den 10.06.2022 telefonisch unter 09436/902733 oder 09436/902729 und per Mail unter stadtmuseum@nittenau.de erforderlich. Die Zahl der Teilnehmenden ist auf 20 Personen beschränkt. Die gesamte Veranstaltung dauert rund zwei Stunden und die Teilnahme ist kostenlos.

<- Zurück zu: Aktuelle Nachrichten der Stadt Nittenau