28.06.2022

Bierprobe für das Bürgerfest

Von Freitag, den 01. Juli bis Sonntag, den 03. Juli 2022 findet das Bürgerfest in Nittenau statt.

Erster Bürgermeister Benjamin Boml, die Organisatorinnen des Bürgerfestes der Stadtverwaltung und Vertreter der Freiwilligen Feuerwehr Fischbach, in diesem Jahr Festwirt für das Bürgerfest, trafen sich bei einer Bierprobe mit der Familie Jakob und dem Verkaufsleiter Herbert Steger, um die letzten Details für die Veranstaltung zu klären.

Zahlreiche Live-Acts, ein breites Rahmenprogramm und eine große Auswahl an Speisen und Getränken sorgen für drei Tage gute Stimmung. „Die Planungen sind im vollen Gange und wir freuen uns schon sehr, wenn es endlich losgehen kann“, betont der Vorsitzende der Freiwilligen Feuerwehr Fischbach Florian Loibl. Auch das Brauhaus Nittenau freut sich nach der langen Coronapause auf das diesjährige Bürgerfest und hofft auf großen Zulauf. Zum Ausschank kommt im Festzeltbetrieb das traditionelle Nittenauer Helle und Radler. Natürlich wird es auch eine breite Auswahl an alkoholfreien Getränken, wie Wasser, Apfelschorle, Quasch und Orangen Kracherl, geben.

„Ich möchte mich nochmals bei allen Vereinen, allen voran der Freiwilligen Feuerwehr Fischbach, für ihren Einsatz danken“, so Benjamin Boml, „ohne deren großartige Unterstützung und den zahlreichen Angeboten wäre dieses Bürgerfest nicht möglich.“

Ab Mittwoch, den 29. Juni 2022 beginnen die Aufbauarbeiten, weshalb es zu Einschränkungen im Straßenverkehr kommen kann. Hier ist auf die Beschilderungen vor Ort zu achten.

<- Zurück zu: Aktuelle Nachrichten der Stadt Nittenau