23.11.2021

Karolina Hochmuth feierte 108. Geburtstag

Die älteste Landkreisbürgerin und Bürgerin Nittenaus feiert 108. Geburtstag. Mit ausreichend Abstand durfte auch Erster Bürgermeister Benjamin Boml gratulieren.

Ein ganz besonderes Jubiläum wurde am 20. November 2021 gefeiert. Karolina Hochmuth wurde 108 Jahre alt. Dieses Ereignis ließ sich Erster Bürgermeister Benjamin Boml nicht nehmen und gratulierte herzlichst mit großem Sicherheitsabstand: „Weiterhin alles Gute und bleiben Sie so fit und gesund.“ Trotz des hohen Alters darf sich Karolina Hochmuth über geistig und körperlich beste Gesundheit freuen und auch Corona konnte ihr nichts anhaben.

Karolina Hochmuth hat in ihrem langen Leben schon einiges mitgemacht. So war sie unter anderem Inhaberin der Bäckerei Hochmuth und des Gästehauses in Nittenau. Ihre drei Kinder, sechs Enkelkinder, sieben Urenkelkinder und ein Ururenkel halten sie weiterhin fit. Mit ihrer Tochter Heidi Weinhart und ihrer Familie lebt sie in ihrem früheren Gästehaus in der Berghamer Straße. In ihrer Freizeit spielt sie nach wie vor täglich ihre Kartenspiele.

Die gesellige Dame hat gerne Leute um sich und genießt die Zeit mit ihrer Familie und Freunden. Aufgrund der derzeitigen Situation sei man allerdings vorsichtig, weshalb auch eine große Feier in diesem Jahr nicht möglich war. Doch man sehe positiv in die Zukunft und freut sich schon auf den 109. Geburtstag.

<- Zurück zu: Aktuelle Nachrichten der Stadt Nittenau