03.08.2017

Stellenausschreibung

Mitarbeiter(in) für das Bürgerbüro gesucht

Die Stadt Nittenau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) teilzeitbeschäftigte(n)

 Mitarbeiter(in) für das Bürgerbüro

für 20 Wochenstunden.

Das Aufgabenspektrum umfasst schwerpunktmäßig:

  •  Meldewesen
  •  Ausweise und Pässe
  •  Wahlen
  •  Volks- und Bürgerbegehren (-entscheide)
  •  Bereitschaft zusätzliche Aufgaben zu übernehmen

Wir suchen eine Persönlichkeit mit Sozialkompetenz, Verantwortungsbewusstsein und Verhandlungsgeschick sowie nach Möglichkeit mit

  •  Angestelltenlehrgang I/Fachprüfung I der Bayerischen Verwaltungsschule
  •  praktische Erfahrungen bei einer Kommunalverwaltung
  •  EDV-Kenntnisse

Es wird eine selbständige Tätigkeit innerhalb eines engagierten Teams (Gleitzeitregelung) geboten. Die Vergütung erfolgt entsprechend den tarifrechtlichen Vorschriften. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (insbesondere Lebenslauf, Zeugnisse und Beurteilungen) sind bis spätestens 31. August 2017 an die Stadt Nittenau, Geschäftsleitung, Gerichtsstr. 13, 93149 Nittenau zu richten.

 

Für Auskünfte steht Herr Geschäftsleiter Jakob Rester (09436/309-19) gerne zur Verfügung.

gez.

Karl Bley

 

Erster Bürgermeister

<- Zurück zu: Aktuelle Nachrichten der Stadt Nittenau