Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote:

Die Stadt Nittenau sucht für das Bauamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n zuverlässige/n und engagierte/n Bauzeichner/in (m/w/d) für den Schwerpunkt Tiefbau in Voll- oder Teilzeit.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

- Kenntnisse der technischen Regelwerke, wünschenswert wären Kenntnisse der VOB

- Begleitung und Steuerung von Projekten im Tiefbau

- Bedarfsermittlungen und Erstellen von Bauleistungsverzeichnissen

- Angebotsprüfungen

- Baukostenberechnungen und Kalkulationen

- Intervallmäßige Pflege der Brückenprüfungen

- Bearbeitung von Daten mit Raumbezug ins geographische Informationssystem (GIS)

- Beratung und Information der Bürger in Angelegenheiten der Grundstücksentwässerung

- Beratung und Baubetreuung von zu erstellenden Hausanschlüssen für die Grundstücksentwässerungseinrichtungen

- Kostenerstattungsverträge, Erschließungsverträge (im Rahmen von Bauanträgen)

- Überwachung und Unterhalt von Brücken (Führen der Brückenbücher)

- Mitwirken bei Sicherstellung Stadtentwässerung, Bewirtschaftung der öffentlichen Verkehrsflächen und Abwicklung von Förderanträgen

- Gewässerunterhalt

Sie bringen mit:

- abgeschlossene Ausbildung als Bautechniker im Bereich Tiefbau oder Dipl.-Ing. (FH), Fachrichtung Tiefbau oder einen Bachelor of Engineering, Studiengang Bauingenieurwesen

- Fundiertes Fachwissen und Erfahrung im Bauwesen/Tiefbau

- mehrjährige Berufserfahrung in Planungsbüros und / oder ausführenden Firmen der Branche Tiefbau wäre wünschenswert

- Erfahrungen im Geoinformationssystem

- mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Kostenberechnung, Ausschreibung, Bauleitung, Budgetkontrolle und Abrechnung

- sicherer Umgang mit den üblichen MS-Office-Produkten

- hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Organisations- und Durchsetzungsvermögen, Eigeninitiative sowie Verantwortungsbewusstsein

- Kontaktfreude und Kooperationsfähigkeit im Umgang mit beauftragten Firmen sowie Ingenieurbüros

- selbständige Arbeitsweise, ein hohes Maß an Kooperations- und Teamfähigkeit

- Führerschein Klasse B erforderlich

Wir bieten flexible Arbeitszeiten sowie eine selbständige Tätigkeit innerhalb eines engagierten Teams mit Aufstiegsmöglichkeiten der entsprechenden Laufbahn. Die Eingruppierung erfolgt unter Berücksichtigung der jeweiligen Voraussetzungen und Qualifikationen gemäß dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD). Schwerbehinderte Menschen werden bei sonst gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (insbesondere Lebenslauf, Zeugnisse und Beurteilungen) richten Sie bitte an die Stadt Nittenau, Gerichtsstr. 13, 93149 Nittenau oder per E-Mail (pdf-Format) an poststelle@nittenau.de. Für Auskünfte steht Frau Ingrid Seebauer (09436/309-27) gerne zur Verfügung.