Aktuelles: Gemeinde Nittenau

Direktzum Inhalt springen, zur Suchseite, zum Inhaltsverzeichnis, zur Barrierefreiheitserklärung, eine Barriere melden,

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Neusta destination.one GmbH
Wir haben auf unserer Website iFrames der neusta destination.one GmbH eingebunden.
Verarbeitungsunternehmen
neusta destination.one GmbH Münchener Straße 1 D-86899 Landsberg am Lech
Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

Um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten, haben wir auf unserer Website Online-Services von neusta destination.one GmbH eingebunden. Dazu müssen Sie in der Regel persönliche Daten angeben, die zur Erbringung der jeweiligen Leistung genutzt werden. Wenn zusätzliche freiwillige Angaben möglich sind, sind diese entsprechend gekennzeichnet. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der fehlerfreien Darstellung seiner Website und den dafür notwendigen Einsatz des Dienstes von neusta destination.one GmbH. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten (z.B. ggf. Standort) an die neusta destination.one GmbH im Rahmen einer Auftragsverarbeitung weiter.

Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

Berechtigte Interessen (DSGVO 6.1.f)

Ort der Verarbeitung
neusta destination.one GmbH Münchener Straße 1 D-86899 Landsberg am Lech
Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Diese Zugriffsdaten werden von uns nicht ausgewertet und nach Ende Ihres Seitenbesuchs automatisch überschrieben.
Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Locaboo
Auf unserer Webseite ist das Online-Buchungssystem von Locaboo eingebunden. Sie haben darüber die Möglichkeit online Ihre Buchungen und Zahlungen einzusehen oder Ihre Kundendaten zu ändern (der Funktionsumfang ist abhängig von den gebuchten Leistungen).
Verarbeitungsunternehmen
Locaboo GmbH Balanstr. 73 | Haus 12 81541 München
Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

Zum Zweck der Online-Buchung wählen Sie zunächst den gewünschten Zeitraum aus und geben anschließend über den Checkout die dafür benötigten Daten (Adress- und Accountdaten) in das Formular ein. Die eingegebenen Daten werden für die Planung, Durchführung und ggf. für die Nachbereitung der Buchung verwendet.

Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

Zum Zweck der Online-Buchung wählen Sie zunächst den gewünschten Zeitraum aus und geben anschließend über den Checkout die dafür benötigten Daten (Adress- und Accountdaten) in das Formular ein

Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

Wir haben ein berechtigtes Interesse an einer möglichst unkomplizierten und ansprechenden Online-Buchung auf unserer Webseite. Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO in Verbindung mit Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO, der Durchführung von vorvertraglichen Maßnahmen.

Ort der Verarbeitung
Locaboo GmbH Balanstr. 73 | Haus 12 81541 München Deutschland
Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Buchungsdaten werden für uns bei der Locaboo GmbH gespeichert und verbleiben dort, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Gesetzliche Bestimmungen bleiben davon unberührt.
Datenempfänger

Locaboo GmbH

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

datenschutz@locaboo.com.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Livespotting
Dieser Dienst lädt und übermittelt ggf. Daten von/an einen externen Dienstleister.Da der individuelle Text zu diesem Dienst noch aussteht, ist nur ein allgemeiner Text zu finden, der die meisten Datenverarbeitungszwecke abdeckt.
Verarbeitungsunternehmen
livespotting ist ein Produkt derFOSS GmbHRuggernstrasse 8CH-8113 BoppelsenSchweiz
Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

Live-Streaming

Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien

RTSP und HLS

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

Session IP für die Funktionalität der Dauer des Streamings.

Ort der Verarbeitung
Europäische Union, Rechenzentrum der 23m in Frankfurt am Main
Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

ca. 0,3 Sek
Datenempfänger

FOSS GmbH
Ruggernstrasse 8
8113 Boppelsen
Schweiz

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://livespotting.com/de/datenschutzerklaerung

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Nittenau
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Aktuelles

Feuerwehr-Aktionswoche, Teil 2 (Historisches)

Artikel vom 24.09.2023

Eine Vielzahl an Brandkatastrophen führte in Bayern und der oberen Pfalz zu einer Reihe von Verordnungen, um die verheerenden Folgen für den Staatshaushalt (Steuernachlässe für die abgebrannten Gemeinden) zu mindern und durch geeignete Maßnahmen die Schäden in Zukunft zu begrenzen. Daraus resultiert die Allgemeine Feuerordnung von Bayern von 1791. Auch der Markt Nittenau wurde in den Jahren 1759, 1779 und 1805 von großen Bränden heimgesucht und beschloss deshalb 1861 eine Feuerordnung für den Markt, die u.a. den Löschdienst regelt.

Im §3 wird geregelt, dass die Zimmerer- und Maurermeister und deren Gesellen die Pflicht haben, sich versehen mit dem erforderlichen Handwerksinstrumenten, auf dem Brandplatze einzufinden, und hier zu angemessenen Arbeiten gebrauchen zu lassen.

Der §6 regelt, dass die oberste Leitung bei einem Brande dem Magistratsvorstand unter der Assistenz des Marktschreibers zusteht.

Statt einzelnen Personen präzise Aufgaben zuzuweisen, waren Berufsstände für bestimmte Aufgabenbereiche zuständig, die ihr eigenes Handwerkzeug mitbringen sollten. Es lässt sich vermuten, dass bei einem Schadensfeuer der gesamte Markt auf den Beinen war, Chaos ausbrach und jeder sich selbst der Nächste war.

Der mündige Bürger meldete sich zu Wort und beanspruchte das Recht, sein Geschick selbst in die Hand zu nehmen. So kam es in der Mitte des 19. Jhdt. zur Gründung von Freiwilligen Feuerwehren im ganzen Land.

Der entscheidende Gedanke zur Errichtung einer Feuerwehr neuzeitlicher Prägung war die Erkenntnis, dass einige wenige, besonnen und zielstrebig handelnde Männer mehr leisten und ein Feuer effektiver bekämpfen können, als ein unorganisierter Haufen. Es kommt auf den persönlichen Einsatz eines jeden Helfers an. Die Feuerwehr ist ein in einem überschaubaren Team organisierter Kampf gegen das Feuer. Exakt umrissene Aufgaben, erlernt bei Übungen, garantieren den Erfolg.

Die Freiwilligkeit ist unerlässliche Voraussetzung für den Teamgeist und die reibungslose Zusammenarbeit. Neu ist auch die klare Zuteilung der Befehlsgewalt durch den Kommandanten. Eine Einmischung seitens Dritter wurde abgelehnt.

Noch eine Idee hob die Feuerwehr von der früheren Löschordnung ab: erst die Feuerwehr verfügt über Gerät, das ausschließlich zum Zwecke des Einsatzes angeschafft wurde. Die alte Löschordnung vertraute darauf, dass die Bürger ihr Privateigentum – Eimer, Bottiche, Leitern, Pferde usw. zur Verfügung stellen würden. Der Kommandant wusste genau, was ihm für die Einsatzplanung zur Verfügung stand und welches Gerät noch zu beschaffen war.

Die Idee der Feuerwehr basiert auf einen tiefgreifenden gesellschaftlichen Wandel in der Mitte des 19. Jahrhunderts. Es ist die Idee der Selbsthilfe in einem überschaubaren und technisch gut gerüsteten System. Freiwilliger, persönlicher Einsatz, Opferbereitschaft und charakterliche Eignung sind unerlässliche Voraussetzungen für eine wirksame Hilfeleistung zur Rettung von Menschen sowie Hab und Gut.

Diese Idee trägt bis heute, auch bei uns in der Stadt Nittenau seit über 150 Jahren. Freiwillig, ehrenamtlich, sieben Tage in der Woche, rund um die Uhr gemäß dem diesjährigen Motto:

„Machen, was wirklich zählt? Unbezahlbar“

Wortwörtliche Übersetzung der Feuerordnung (Bild):

Feuer Ordnung

für den

Markt Nittenau

hergestellt im Jahre 1861

Um bei allenfalls entstehenden Brandunglücksfällen

nicht die traurige Erfahrung machen zu müßen, daß

statt Ordnung Tüchtigkeit u. Menschenliebe nun Zer-

würfniße u. Trägheit zu Tage tretten und jeder

Hausbesitzer u Familienvater im Brandunglücks-

falle sogleich wißte, an welche Geschäfte er zu tretten

habe, und somit einer allgemeinen Verwirrung

und Unordnung vorgebeugt werde, so werden

von unterfertigten Magistrate als Ortspoli-

zeibehörde nachfolgende Bestimmungen getroffen,

und wird auf die Ehrenhaftigkeit u das Rechts-

gefühl der hiesigen Einwohnerschaft vertrauend

zuversichtlich erwartet, daß jeder Familien-

vater daß ihm im Nachstehenden zugewiesenen

Geschäfte bei einem entstandenen Brande

sofort antrette und den größten Eifer

bis zur gänzlichen Entfernung der Gefahr

an den Tag lege:

§1

Alle Hausväter, welche erwachsene Kinder oder

Dienstboten haben, sind verbunden, dieselben

Sogleich mit wassergefüllten Geschirren zur

Brandstätte zu schicken.