Aktuelles: Gemeinde Nittenau

Direktzum Inhalt springen, zur Suchseite, zum Inhaltsverzeichnis, zur Barrierefreiheitserklärung, eine Barriere melden,

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

  • hwdatenschutz_cookie_youtube
  • Setzt zusätzliche Cookies für eine andere Domain (youtube.com)
Neusta destination.one GmbH
Wir haben auf unserer Website iFrames der neusta destination.one GmbH eingebunden.
Verarbeitungsunternehmen
neusta destination.one GmbH Münchener Straße 1 D-86899 Landsberg am Lech
Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

Um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten, haben wir auf unserer Website Online-Services von neusta destination.one GmbH eingebunden. Dazu müssen Sie in der Regel persönliche Daten angeben, die zur Erbringung der jeweiligen Leistung genutzt werden. Wenn zusätzliche freiwillige Angaben möglich sind, sind diese entsprechend gekennzeichnet. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der fehlerfreien Darstellung seiner Website und den dafür notwendigen Einsatz des Dienstes von neusta destination.one GmbH. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten (z.B. ggf. Standort) an die neusta destination.one GmbH im Rahmen einer Auftragsverarbeitung weiter.

Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

Berechtigte Interessen (DSGVO 6.1.f)

Ort der Verarbeitung
neusta destination.one GmbH Münchener Straße 1 D-86899 Landsberg am Lech
Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Diese Zugriffsdaten werden von uns nicht ausgewertet und nach Ende Ihres Seitenbesuchs automatisch überschrieben.
Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Locaboo
Auf unserer Webseite ist das Online-Buchungssystem von Locaboo eingebunden. Sie haben darüber die Möglichkeit online Ihre Buchungen und Zahlungen einzusehen oder Ihre Kundendaten zu ändern (der Funktionsumfang ist abhängig von den gebuchten Leistungen).
Verarbeitungsunternehmen
Locaboo GmbH Balanstr. 73 | Haus 12 81541 München
Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

Zum Zweck der Online-Buchung wählen Sie zunächst den gewünschten Zeitraum aus und geben anschließend über den Checkout die dafür benötigten Daten (Adress- und Accountdaten) in das Formular ein. Die eingegebenen Daten werden für die Planung, Durchführung und ggf. für die Nachbereitung der Buchung verwendet.

Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

Zum Zweck der Online-Buchung wählen Sie zunächst den gewünschten Zeitraum aus und geben anschließend über den Checkout die dafür benötigten Daten (Adress- und Accountdaten) in das Formular ein

Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

Wir haben ein berechtigtes Interesse an einer möglichst unkomplizierten und ansprechenden Online-Buchung auf unserer Webseite. Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO in Verbindung mit Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO, der Durchführung von vorvertraglichen Maßnahmen.

Ort der Verarbeitung
Locaboo GmbH Balanstr. 73 | Haus 12 81541 München Deutschland
Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Buchungsdaten werden für uns bei der Locaboo GmbH gespeichert und verbleiben dort, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Gesetzliche Bestimmungen bleiben davon unberührt.
Datenempfänger

Locaboo GmbH

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

datenschutz@locaboo.com.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Livespotting
Dieser Dienst lädt und übermittelt ggf. Daten von/an einen externen Dienstleister.Da der individuelle Text zu diesem Dienst noch aussteht, ist nur ein allgemeiner Text zu finden, der die meisten Datenverarbeitungszwecke abdeckt.
Verarbeitungsunternehmen
livespotting ist ein Produkt derFOSS GmbHRuggernstrasse 8CH-8113 BoppelsenSchweiz
Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

Live-Streaming

Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien

RTSP und HLS

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

Session IP für die Funktionalität der Dauer des Streamings.

Ort der Verarbeitung
Europäische Union, Rechenzentrum der 23m in Frankfurt am Main
Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

ca. 0,3 Sek
Datenempfänger

FOSS GmbH
Ruggernstrasse 8
8113 Boppelsen
Schweiz

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://livespotting.com/de/datenschutzerklaerung

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Website zu ermöglichen.

Die Cookies mit dem Präfix hwdatenschutz_cookie_ werden verwendet, um Ihre Auswahl aller auswählbaren Cookies zu speichern. Die essentiellen Cookies werden automatisch auf 1 gesetzt, da sie notwendig sind, um sicherzustellen, dass die entsprechende Funktion bei Bedarf geladen wird.

Das Cookie namens hwdatenschutz_cookie_approved speichert den aktuellen Zustimmungsstatus des Cookie-Banners. Sollte es ein Update der Website geben, das Aspekte der Cookies verändert, würde dies zu einer Versionsdiskrepanz im Cookie-Banner führen. Folglich werden Sie aufgefordert, Ihre Zustimmung zu überprüfen und erneut zu erteilen.

Alle hwdatenschutz_cookie_ haben eine Bestandsdauer von einem Monat und laufen nach diesem Zeitraum ab.

Bei jedem Dienst ist das entsprechende Cookie hwdatenschutz_cookie_ aufgeführt, um zu erkennen, welches Cookie welchen Dienst ermöglicht.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Nittenau
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

  • hwdatenschutz_cookie_powermail
  • fe_typo_user

Aktuelles

Gaststätte in Marienthal wieder geöffnet

Artikel vom 22.09.2023

Es schien so, als hätten die Bewohner und Besucher des Regentals nur darauf gewartet, bis die Gaststätte Marienthal wieder öffnet. Der kurze, offizielle Teil zur Wiedereröffnung der Gaststätte Marienthal am 9. September war noch nicht vorbei, da strömten vor allem die Radfahrer in den Biergarten. Erstmals seit 2015 konnten sie an diesem Spätsommerwochenende ihr Bier oder die Radlerhalbe wieder unter den alten Kastanienbäumen trinken. Am Eröffnungstag herrschte Selbstbedienung. Schnell bildeten sich Schlangen für Schweinsbraten und Kässpatzen, für Wurstsalat oder Obatzten an der Essensausgabe.

Armin Bauer, Architekt und Unternehmer, kaufte die Gaststätte vor rund einem Jahr. Am Eröffnungstag fiel sichtlich ein Großteil der Anspannung der vergangenen Monate von ihm ab. „Zwischen Angst und Vorfreude“, berichtete er den zahlreich eintreffenden Gästen, so schaute die Gefühlsgemengelage am Eröffnungstag bei ihm aus: „Aber es wird ständig besser.“

Die Wiedereröffnung wurde am 9. September im Biergarten gefeiert. Dieser bildet für Armin Bauer den Kern der Gaststätte. Die Eröffnung, sagte er in einer kurzen Ansprache, fühle sich für ihn allerdings eher wie ein Richtfest an. Eigentlich handle es sich um den Startschuss für die kommenden zehn Jahre. Das Team um Armin Bauer hat sich viel vorgenommen: Die Gaststätte, der Saal, die Fremdenzimmer, der Zeltplatz am Regen, Stellplätze für Camper: All das soll nach und nach zu neuem Leben erwachen.

Armin Bauer selbst ist vom Standort am Regenknie überzeugt und schwärmt beim Blick in die Umgebung: „In Marienthal ticken die Uhren anders.“ Im ehemaligen Luftkurort könne man gut zur Ruhe kommen. Bei der Wiederbelebung der Gaststätte geht er behutsam vor. Er hängt an alten Dingen. Sein Ziel ist es, die Gaststätte erfolgreich in die Zukunft zu führen.

In Marienthal, sagt der neue Wirt, seien alle Gäste willkommen. Egal ob Wanderer, Radfahrer, Angler, Kanufahrer oder Durchreisende. Egal ob man gemütlich seine Feierabendhalbe trinken wolle, zum Essen komme, über Nacht bleibe oder seinen Aufenthalt gleich auf ein paar Wochen ausdehne. „RemoteWork“, heißt das Schlagwort auf dem Flyer, der für die Ausflugsgaststätte wirbt. RemoteWork steht für einen neuen Arbeitstrend: Das Arbeiten von einem x-beliebigen Ort aus.

Bürgermeister Josef Schindler freute sich über die Wiederbelebung der Traditionsgaststätte und äußerte den Wunsch, dass auch die Zeltwiese direkt am Regenufer bald wieder genutzt werden könne.

Für den 2. Oktober kündigte er einen Ortstermin gemeinsam mit dem staatlichen Bauamt Amberg-Sulzbach an. Dabei, sagte Bürgermeister Josef Schindler, werde man auf den Brückenbau über den Regen bei Marienthal drängen, damit beim Radweg zwischen Regenstauf und Nittenau endlich die Lücke geschlossen werde.

Für die Stadt Nittenau überbrachte 2. Bürgermeister Albert Meierhofer die Glückwünsche. Marienthal ist zwar der nördlichste Zipfel der Marktgemeinde Regenstauf, mit Nittenau teile sich der Gemeindeteil aber immerhin die Vorwahl. Auch das gegenüberliegende Ufer liegt auf Nittenauer Gemeindegebiet. Besonders freute sich Albert Meierhofer darüber, dass nach der erfolgreichen Suche nach einem Fährmann endlich die Zille die Regenufer wieder miteinander verbinde. Glückwünsche zur Eröffnung überbrachte auch Zeitlarns Bürgermeisterin Andrea Dobsch. Zeitlarn ist die Heimatgemeinde von Armin Bauer.

Auch dem Kirchensprengel nach gehört Marienthal zur Pfarreingemeinschaft Nittenau-Fischbach. Kaplan Naresh Manda segnete die Gaststätte zur Wiedereröffnung.

So kurz vor dem Ende der Sommersaison macht für Armin Bauer der Dauerbetrieb der Gaststätte noch keinen Sinn. 2024 will man aber auf jeden Fall an allen Wochenenden öffnen. Heuer öffnet die Gaststätte Marienthal nochmals an den Wochenenden 7./8. Oktober, 18./19. November und am 9./10. Dezember. Dabei, versprach Armin Bauer, soll jedes Öffnungswochenende wie eine kleine Neueröffnung sein, zu der man sich immer etwas Neues einfallen lassen werde. Nachdem am ersten Öffnungswochenende die Plätze längst nicht für alle ausreichten, empfiehlt Armin Bauer für die noch ausstehenden Wochenenden in diesem Jahr eine Platzreservierung per Mail: ab(@)marienthalamregen.de