Bayerisches Mobilfunk-Förderprogramm

Zielsetzung des Bayerischen Mobilfunk-Förderprogramms

... ist es, Mobilfunklücken in Regionen zu schließen, die eigenwirtschaftlich von den Netzbetreibern nicht ausgebaut werden.

Weitere Infos gibt es hier: www.mobilfunk.bayern

 

 

Ortsteil Wetzlgütl unterversorgt – Status Quo und Aussicht

Die Anfrage nach Suchkreisen für die Stadt Nittenau bei Netzbetreibern war erfolgreich.

Die drei großen Netzbetreiber in Deutschland wissen um diese Versorgungslücke, jedoch war für sie aus wirtschaftlichen Gesichtspunkten ein Funkmastbau bisher nicht interessant.

Im Jahr 2019 legte der Freistaat Bayern für diese Fälle ein Förderprogramm auf, um Mobilfunklücken zu schließen. Förderfähig sind Funkmasten, die sog. weiße Flecken versorgen - das sind Gebiete, in denen mit keinem der drei Anbieter 2G (Sprachtelefonie) möglich ist. Das Mobilfunkzentrum hat eine bayernweite Karte zur Verfügung gestellt, welche Bereiche als weiße Flecken gelten; Wetzlgütl ist mit dabei.

Frühzeitig hat die Stadt Nittenau das Anliegen Ihrer BürgerInnen aufgenommen und ist in das Förderverfahren des bayerischen Mobilfunkprogramms eingestiegen. Einige förderrechtliche Hürden mussten genommen werden und auch die Standortsuche war alles andere als einfach. Mit einem passenden Standort ist nun aus Sicht der im Verfahren beteiligten Akteure (Stadt, Breitbandberatung Bayern und Bay. Mobilfunkzentrum) ein passender Ort gefunden, für den der Bau eines Mastes zur Vermietung an die Funknetzbetreiber ausgeschrieben werden kann.

 

 

Ausschreibung Bau eines Mobilfunkmastes in Wetzlgütl

Öffentliche Ausschreibung zur Bestimmung eines Konzessionärs für Planung, Bau und Betrieb von passiver Infrastruktur für Mobilfunkeinrichtungen im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Ausbaus der Mobilfunkversorgung im Freistaat Bayern (Mobilfunkrichtlinie - MFR)

 

Stadt Nittenau

e-Vergabe: Aumass-ID: AV17F89C

Vergabenummer: NI_MF_01

 

Maßnahme: NI_MF_01

Bestimmung eines Konzessionärs für Planung, Bau u. Betrieb von passiver Infrastruktur für Mobilfunk

 

Leistung: NI_MF_01

Planung, Bau und Betrieb eines freistehenden und genehmigungspflichtigen Antennenträgers. Alle nötigen Dokumente und Informationen sind ausschließlich über die Vergabeplattform abzurufen.

 

Alle nötigen Dokumente und Informationen sind ausschließlich über die Vergabeplattform abzurufen.

Das Vergabeverfahren erfolgt elektronisch über URL:

Öffentliche URL: plattform.aumass.de/Veroeffentlichung/av17f89c